Partner Städtische Angebote Fellbach.go! radbox

Fellbach.go! radbox

Fahrradparkhaus der Zukunft

Seit 1. Dezember 2021 ist das innovative Fahrradparkhaus Fellbach.go! radbox am Bahnhof Fellbach in Betrieb. Es verbindet bewährte Paternoster-Technik mit einem innovativen Zugangssystem per App. Einfach und unkompliziert, ohne große Suche nach einem Parkplatz, ganz ohne Fahrradschloss und trotzdem gut gesichert: So können Fahrräder und Pedelecs am Fellbacher Bahnhof abgestellt werden. 76 Räder finden im Fahrradparkhaus einen sicheren und trockenen Abstellplatz – und das ganz automatisch. Der Nutzer muss dafür nur die App auf seinem Smartphone bedienen. 

So funktioniert's:
Einfach die Radbox-Fellbach-App im App-Store herunterladen. Ist diese aktiviert, kann eine Gondel angefordert werden.
Nachdem sie den Anwender an eines der vier Tore verweist, an dem ein QR-Code einzulesen ist, öffnet sich die Zugangstür und
das Fahrrad kann abgestellt werden. Ganz automatisch ist damit das Rad geparkt. Genauso einfach wie das Einparken funktioniert das Abholen. Dann muss allerdings zuerst die Nutzungsgebühr via App gezahlt werden, bevor der Code abgescannt werden kann. Wichtig: Vor dem ersten Einparken online-Bezahlsystem einrichten mit Kreditkarte oder Apple bzw. Google Pay einrichten!
Kunden mit Abo können die Radbox direkt mit der polygoCard bedienen.

Weitere Informationen hierzu und zur Radbox-App gibt es hier.

So viel kostet es:
0,50 €/Tag (Kurzzeit bis 24 Stunden)
0,02 €/je weitere Stunde
2,00 €/Woche
5,00 €/Monat
50,00 €/Jahr

Eine Reservierung ist bis zu 2 Tage vor dem Parktermin möglich und wird zusätzlich mit dem Tagestarif berechnet.

Kontakt:
Bei Fragen zur Vermietung wenden Sie sich an:
WDF Wohnungs- und Dienstleistungsgesellschaft Fellbach mbH,
Telefon 0711 57543 7721
E-Mail: radbox@wd-fellbach.de

App-Stores:
Google Play Store
Apple App Store